Kennengelernt durch unsere gemeinsame digitale Begeisterung

Vor gut einem halben Jahr habe ich Michaela kennengelernt. War so kurz vor meiner Abreise nach Gengenbach. Schon in der Reha habe ich die Firma Tyromotion aus Österreich kennengelernt. Ich habe dort mit ihren Produkten trainiert. Und das war wirklich ein aha Ergebnis für mich. Entsprechend habe ich mich bei der Firma bedankt. An dieser Stelle habe ich schon einmal davon berichtet.

Michaela hatte sich danach bei mir gemeldet. Als Mitarbeiterin der Marketingabteilung von Tyromotion würde sie gerne eine Patientenstory mit mir machen. Gesagt, getan. Wir haben dann ein angenehmes Telefongespräch geführt. Daraus ist dieser Text auf dem Tyromotion Blog entstanden. Für mich ist das ganz ungewohnt. Der erste Beitrag auf meinem Blog, der nicht von mir stammt. Viel Vergnügen beim Lesen.

Wenn ich es mir richtig überlege, bin ich der Typ für einen Plan B. Meistens habe ich einen zweiten Plan in der Tasche, wenn der erste schiefgeht. Sicher ist sicher.“

Danke Michaela für die tolle Möglichkeit, mich und die Dinge, die mir besonders wichtig sind, so prominent darzustellen. Wenn ihr noch einmal eine Referenz benötigt, jederzeit.

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: