Gewusst wie, ein neuer Strauß digitaler Möglichkeiten. Leben mit Hemiparese.

Ich muss relativ viel schreiben in meinem neuen Job. Vier bis fünf digitale Meetings wechseln sich jeden Tag ab. Vor meinen Schlaganfall habe ich das häufig mit der rechten Hand gemacht. Heute fällt mir das wegen meiner Hemiparese immer noch schwer. Ich kann zwar mit der Hand wieder schreiben, aber das dauert länger als früher.„Gewusst wie, ein neuer Strauß digitaler Möglichkeiten. Leben mit Hemiparese.“ weiterlesen

Alles eine Frage

Ich habe gerade in Facebook Werbung von einer Krankenkasse bekommen. Da stellt sich mir die Frage, würde ich meine Krankenkasse nach meinen Erfahrungen nach dem Schlaganfall gerne wechseln wollen? Diese Frage würde ich gerne an euch weitergeben. Damit meine ich besonders die Mitglieder meiner zwei Facebook Betroffenengruppen. Einmal die Gruppe „Schlaganfall kennt kein Alter“ und„Alles eine Frage“ weiterlesen

Immer im Gleichgewicht bleiben

Heute soll es um mein Gleichgewicht gehen. Die Firma Aldi hatte mich durch ihre Werbung auf eine Vibrationsplatte aufmerksam gemacht. Durch Gengenbach habe ich beim Thema Gleichgewicht große Fortschritte gemacht, aber eine Baustelle ist es immer noch. Eigentlich sind die Dinger für gesunde Menschen gedacht. Aber gehen die Dinger auch bei uns Schlaganfallbetroffenen? Fördern sie„Immer im Gleichgewicht bleiben“ weiterlesen

Adieu Crossiety

Ich kenne meinen BDH leider nur unter Pandemiebedingungen. Mein Schlaganfall war ja am ersten Tag des ersten Lockdowns. Ein halbes Jahr später bin ich dann in den BDH eingetreten. Vor der Pandemie wurde die Kommunikation über die Kreisverbände abgewickelt. Jetzt wird dafür verstärkt die digitale Plattform Crossiety verwendet. Hier gibt es Ankündigungen und einen Chat.„Adieu Crossiety“ weiterlesen

Mit ein wenig Physik ins Neue Jahr

Jetzt wird es allerhöchste Zeit für meinen ersten Beitrag im Jahr 2022. Also Frohes Neues Jahr und keine Angst, Formeln kommen in diesem Beitrag nicht vor. Zu meiner Entlastung wegen dem späten ersten Beitrag muss ich sagen, seit Montag arbeite ich in meinem neuen Job und das in Vollzeit. Das sind 6,5 Stunden mehr als„Mit ein wenig Physik ins Neue Jahr“ weiterlesen

Ein ganzes Jahr

So, das erste „komplette“ Jahr meines Blogs ist jetzt fast vorbei. Den Blog habe ich im Oktober 2020 begonnen. Das Vorjahr lieferte also noch keine aussagekräftigen Zahlen. Ich möchte mich zuerst bei euch bedanken. Wofür? Für fast 12.000 Zugriffe auf meine Beiträge. Diese Zahl hat mein Statistiktool heute am 29.12.2021 ausgespuckt. Wow, damit hatte ich„Ein ganzes Jahr“ weiterlesen

Digitaler die Glocken nie klingen

Verweist ist der Platz neben dem Fernseher. Gerade habe ich meine Stereoanlage abgebaut. Endgültig. Wie ist es dazu gekommen? Die Geschichte beginnt bereits in meiner Kindheit. Ich habe schon immer eine Musikanlage gehabt. Schon fast seit ich denken kann. Ich kann mich gut selbst beschäftigen, aber Musik muss dabei sein. Meine erste Anlage war eine„Digitaler die Glocken nie klingen“ weiterlesen