Dr. Siri schreibt ein Rezept

Herr Volland, der Vorstand von brand eins, hat Wort gehalten. Ich bin heute in seinem neuen Newsletter. Gerade kam er herein gepurzelt. Welch schöne Überraschung und welch eine Motivation für die Zukunft. Vielen Dank dafür, Herr Volland.

Newsletter-Leser Olaf Schlenkert schickte mir dazu seine noch utopischen Betrachtungen einer technik-gestützten Rehabilitation zusammen mit einer Mail, die mir die große Relevanz von Health Tech zur Verbesserung des Alltags deutlich machte: Olaf hatte vor einem Jahr als gerade einmal 52-jähriger Mensch einen Schlaganfall, war von einem Tag auf den anderen halbseitig gelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen. In seinem sehr empfehlenswerten Blog spricht er jedoch nicht nur als Patient über den Umgang mit den daraus folgenden gesundheitlichen Herausforderungen: „Als Ingenieur bin ich der IT verschrieben. Ich bin der Meinung, IT wird unser Leben verbessern, sie ist mehr Segen als Fluch“.

Holger Volland, brand eins

Hier könnt ihr den ganzen Newsletter lesen.

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: