Boxenstopp

Die Herausforderung 50.000 Schritte pro Woche ist jetzt zwei Tage alt. Zeit für einen ersten Boxenstopp. Was ist bisher geschehen? Dirk ist gut gestartet, schwächelte am zweiten Tag dann etwas. Zieht er heute wieder an?

Die Mädels, Svenja und Michaela sind gut aus den Startblöcken gekommen und hängen sich richtig rein. Vom fünften Teilnehmer habe ich noch nichts gesehen, aber hey, heute könnte dein Tag sein?

Jetzt haben wir das lange Pfingstwochenende vor uns. Genau wie in Le Mans. Das ist bekanntlich ein Langstreckenrennen von 24 Stunden. Wird seit 1923 in der französischen Stadt auf teilweise öffentlichen Straßen ausgetragen. Dort gilt die Regel, nur weil ich als erster in die Nacht fahre, komme ich noch lange nicht als erster wieder raus. Lässt sich gut auf das anstehende Wochenende und unsere Herausforderung übertragen.

In diesem Sinne bleibt uns gewogen. Oder besser noch steigt noch mit ein. Alle Infos findet ihr hier.

Foto von Spencer Davis von Pexels

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: