Mir stellen sich immer mehr Fragen?

Heute habe ich mir eine zweite Meinung zu meinem Hausarzt eingeholt. Ich war bei Dr. Mildenstein in Laatzen. Ich habe ihn über eine Googlerecherche gefunden. Schaut mal auf seine Homepage. Es lohnt sich wirklich. Artikel über ihn aus dem Ärzteblatt und der H.A.Z. Zusätzlich hat er einen Lehrauftrag an der MHH. Er ist Hausarzt aber er ist auch Facharzt für Neurologie und Kinderpsychiatrie. Die neurologische Qualifikation ist für mich besonders wichtig. Hier weiß jemand aus eigenem Hintergrund, was ein Schlaganfall für Betroffene bedeutet. Er hat mir sofort angeboten, über den 17.03.21 hinaus weitere Verordnungen über KG und Ergotherapie durch seine Praxis auszustellen. Warum kann er das und mein Hausarzt nicht? Hat das was mit seinem Facharzt in Neurologie zu tun? Ich steige durch den Wirrwarr einfach nicht mehr durch. Egal, ich habe eine Lösung für die weiteren Verordnungen gefunden.

Weiter will er mir ein Attest zum Fußhebersystem zukommen lassen. Nebenbei hat er noch ein Buch über Ernährung (Health Power Einfach gesund!) ins Deutsche übersetzt. Schlafen kann der Mann eigentlich nicht mehr, dafür dürfte die Zeit fehlen.

Wann beginnt er morgens? Ihr werdet es nicht glauben, die Praxis öffnet um 06:00 Uhr. Ja, ihr habt euch nicht verlesen. Mein Termin war um 07:30, 07:40 saß ich Dr. Mildenstein gegenüber. Einziger Wermutstropfen, Dr. Mildenstein ist in seinem 80sten Lebensjahr. Drücken wir uns die Daumen, dass solche Mediziner noch lange ihrer Berufung nachgehen.

Ein eher optimistischer Artikel. Leider wurde er gerade durch die aktuellen Ereignisse überholt. Erst heißt es wochen- bis monatelang warten und dann überschneiden sich die Ereignisse. Alles ändert sich vollständig innerhalb einer Stunde.

Nachtrag: Innerhalb von zwei Tagen lag das Attest in meinem Briefkasten. Inwieweit es die Entscheidung der AOK noch beeinflussen kann, bleibt abzuwarten? Wie hier schon angedeutet, hat sich diese Aktion mit der Absage des Widerspruchs bei meinem Hausarzt überschritten. Vielen Dank Herr Dr. Mildenstein, sie sind ein wahrer Menschenfreund.

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Ein Kommentar zu “Mir stellen sich immer mehr Fragen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: