Held des Alltags

Spiegel Online meldete gestern: Gregor Gysi vermeldet Diät-Erfolg in Coronakrise. 14 KG hat der Politiker während der Coronakrise abgenommen. Nicht schlecht, kann ich aber toppen. Bei mir waren es im selben Zeitraum 16 KG.

Wie geht das? Ganz einfach, drei geregelte Mahlzeiten im Speisesaal der Reha Einrichtung in Hessisch Oldendorf, nur Wasser und Kaffee (unfreiwillig, es gab keine Säfte) und keinen Nachschlag. Ging schon aus Corona Gründen nicht, das Essen wurde am Platz serviert und nicht wie üblich als Büfett.

Ganz wichtig, nichts Süßes zwischendurch und ganz viel Sport. Na ja, oder fast nichts. Jetzt komme ich zum Kern dieses Artikels. Hin und wieder ging es doch in den Kiosk, der an sieben Tagen die Woche(!) von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet hatte. Dort saß ein netter älterer Herr an allen Tagen der Woche, immer der Gleiche. Im ganzen halben Jahr habe ich nie eine Vertretung bemerkt. Das nenne ich mal Idealismus. In dem winzigen Kiosk gab es fast alles, von der Bockwurst bis zum Duschgel. Von Zeitschriften bis zu meinen geliebten Lakritz. Am großen Umsatz gerade in der Pandemie kann es nicht gelegen haben, die Preise waren niedrig und überaus fair. Die Gruppe der Angehörigen fiel während der Pandemie ja weitgehend als Käufer aus.

Den Kaffee oder das Eis brachte er dann für alle immer noch nach draußen. Die meisten mussten ja Rollatoren oder Stöcke händeln und hatten die Hände nicht frei. Für mich ein echter Held des Alltags. Für mein Wohlbefinden war er mindestens genauso wichtig wie Ärzte und Therapeuten. Dieses selbstlose Verhalten möchte ich hier einfach einmal würdigen.

Wer ist euer momentaner Held des Alltags? Wer hat aus eurer Sicht besonders selbstlos gehandelt? Schreibt es mir. Ich freue mich drauf.

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: