„Wir brauchen vor allem positive Geschichten“

„Alle Macht geht vom Volke aus.“ Na ja, das Gefühl hatte ich nach meinem Schlaganfall und während der Ablehnung meines Hilfsmittels eigentlich eher nicht.

Aber letztendlich, mit einigem Beharrungsvermögen, kann ich diesen Satz unterstreichen.

In meiner neuesten Kolumne im BDH Magazin beschreibe ich, wie ich dann doch noch Richter im Ehrenamt geworden bin. Zum Lesen einfach unten auf die beiden Downloads klicken.

Jetzt bin ich auch sehr optimistisch, dass ein erster Einsatz am Sozialgericht bald folgt. Die nächste Kolumne wartet dann schon.

Ich denke, als Schlaganfallbetroffene brauchen wir vor allem positive Geschichten im Zusammenhang mit unserer Krankheit. Sie geben anderen Betroffenen Mut. Habt ihr weitere Erfolgsgeschichten für uns? Hinterlasst gerne einen Kommentar.

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: