Therapie mal ganz anders

Meine Ergotherapeutin in den Neurointensivwochen und die Geschäftsführerin der Einrichtung in Ortenau hat sich Freitag in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet. Gestern kam die Ablösung. Svenja heißt die neue. Eher noch etwas jünger (Mitte zwanzig) , aber durchaus schon resolut und ohne sonderlichem Respekt vor meinen beginnenden grauen Haaren.

„Sie räumen jetzt erst mal den Geschirrspüler aus.“ Natürlich nur mit rechts und nur auf einem Bein. Ja, Schlaganfalltherapie kann Mann schon manchmal überraschen. Danach ging es dann mit Federball weiter. Na ja, es ginge bedeutend schlimmer. Ich habe auch zwei Kochplatten gesehen.

Ich hoffe, diese Übung spricht sich nicht bei meinen Mädels zuhause rum. Sonst stehen mir in naher Zukunft viele solcher Therapieeinheiten bevor.

Psst, nichts weiter sagen.

Foto von MART PRODUCTION: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-hausarbeit-drinnen-haushalt-7641012/

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

2 Kommentare zu „Therapie mal ganz anders

  1. Eine ähnliche Erfahrung habe ich in Köln gemacht eine Ergotherapeutin, die auch eine Backgruppe initiiert hatte meinte ebenfalls ich solle jetzt zum Bback- und Krümelmonster mutieren vereinbart war das Sie mir Übungen zum Eigentraining zeigen sollte, Eier mit einer Hand aufschlagen habe ich bereits früher schon und besser gekonnt als das was sie mir beibringen wollte ich sah in dem Backunterricht so wenig Sinn,,das ich liebber gegangen bin bevor Geschirr zu Bruch ging

    Gefällt mir

  2. Hallo Olaf, ich hoffe, das Sabine deine neuen Fertigkeiten gebührend einsetzt.
    Das Männer kochen ist ok. Ich habe mir heute einen Spiztkohleintopf gemacht.
    Weil er mir so gut schmeckte, reicht er nur für 2 Tage.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: