Noch ganz am Anfang, 2. Tag Strokecoach Studie

Heute waren die Übungen deutlich einfacher als gestern. Jede Übung wurde mir am Tablet vorgemacht. Und der Arm stand im Mittelpunkt. Keine Übungen auf einem Bein. Gestern hatte ich noch nach der Session den Coaches meinen ersten Eindruck per What’s App übermittelt. Bleibt die Frage: Auswahl der Übungen, Zufall oder gezielt ausgewählt? Die zwanzig Minuten fliegen nur so vorbei. Es bleibt spannend.

Wie ist es euch ergangen? Hinterlasst einfach einen Kommentar.

Foto von Valeria Ushakova von Pexels

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: