Im Irrgarten

Mein Blog ist in der letzten Zeit sehr angewachsen. Jetzt gibt es in gut einem halben Jahr schon 102 Beiträge. Mir fällt es schwer, dabei den Überblick zu behalten. Immer wenn ich einen Beitrag verlinken möchte, suche ich mich tot. Vermutlich geht es neuen Besuchern nicht viel anders beim Lesen? Der Blog soll anderen betroffenen ja auch als Informationsplattform dienen. Wie bin ich an ein Problem herangegangen? Das sind jedoch meist Fortsetzungsgeschichten über mehrere Beiträge.

Aus diesem Grund habe ich eine zusätzliche Kategorieanzeige auf der Startseite eingeführt. Damit lassen sich Fortsetzungsgeschichten jetzt deutlich besser verfolgen. Ich habe alle 102 Artikel kategorisiert. Dabei sind mir ein paar Punkte aufgefallen.

Der Kategorie Schlaganfall (ohne direkte Aktionen meinerseits) sind zweifelsfrei nur 5 Beiträge zuzuordnen. Die Kategorie Sport & Gesundheit zählt hingegen 11 Einträge. Ein gutes Zeichen, finde ich.

„Plan b“ habe ich als neue Kategorie aufgenommen. Sie ersetzt die Kategorie Allgemein. Passt momentan irgendwie gut zu mir. Es geht anders, aber es geht!

Was ist wichtig im Leben?
Verteilung der Beiträge auf die Kategorien

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: