Große Schritte

Das bestellte Laufband ist da. Das Laufen auf dem Laufband habe ich in der Reha für mich entdeckt. Das Laufen mit Kollegen am Maschsee wird wohl eine längere Zeit noch nicht möglich sein. Da ist das Laufband eine gute wenn auch nicht ganz günstige Alternative. Die erste Einheit habe ich gleich gestern absolviert. Jetzt kann es auch in der dunklen Jahreszeit mit dem täglichem Laufen richtig losgehen.

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Ein Kommentar zu “Große Schritte

Schreibe eine Antwort zu Annette Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: