Wie kann ich zuhause einfach Kraft aufbauen?

Dank der Reha habe ich wohl eine kostengünstige Variante gefunden. Der Medizinball. Den gibt es in unterschiedlichen Gewichten für kleines Geld im Internet. Jetzt versuche ich regelmäßig mit meiner Tochter den Ball hin und her zu werfen. Danke Sarah.

Veröffentlicht von oschlenkert

männlich, 52 Jahre, verheiratet, 1 Kind, mitten im Leben ... und dann kam der Schlaganfall.

Ein Kommentar zu “Wie kann ich zuhause einfach Kraft aufbauen?

Schreibe eine Antwort zu Ute Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: