Mit Vollgas in Tag Zwei

Heute geht unsere Osterherausforderung 40K Schritte erst richtig los. Tag 2: Andreas führt, Diane auf den Fersen. Jetzt heißt es aufholen. Schaut euch mal in Pacer unter Entdecken/ Routen die möglichen Ziele in eurer Umgebung an. Ich habe euch einmal das Foto mit den zahlreichen Touren in meiner Umgebung eingestellt. Entdeckt eure Stadt oder Ort„Mit Vollgas in Tag Zwei“ weiterlesen

Jetzt geht es endlich los

Pünktlich heute 00:00 Uhr ist unsere Osterherausforderung gestartet. 40.000 Schritte in den 5 Ostertagen. Für jeden Menschen mit Handicap und besonders für mich als Schlaganfallbetroffener eine echte Herausforderung. Das Wetter wird über die Zeit unseres kleinen Wettbewerbs immer besser werden. Das verrät mir der Wetterbericht. Es ist also noch Zeit, in die Herausforderung einzusteigen. Hierfür„Jetzt geht es endlich los“ weiterlesen

Getreu dem Motto – Ein bisschen geht immer

Ich habe gerade erfahren, die Deutsche Schlaganfallhilfe bewirbt den Tag des Schlaganfalls am 10.05. mit den Worten: Ein bisschen geht immer. Bewegung im Alltag wirkt Wunder. Ein tolles Motto. Aber bis zum Mai möchte ich nicht warten und die Ostertage für eine erste ausführliche Bewegungsphase nutzen. Letztes Jahr haben Dirk und ich eine Herausforderung über„Getreu dem Motto – Ein bisschen geht immer“ weiterlesen

Gesucht, unsere gemeinsame Herausforderung über Ostern

Ein Schlaganfall ist nicht das Ende, sondern der Anfang eines neuen Weges. Einem Weg der einiges mehr als gewöhnlich an Bewegung erfordert. In den letzten Wochen war mein Job meine primäre besondere Herausforderung. Ich war sehr zeitlich eingebunden. Meine Bewegung hat sehr darunter gelitten. Das soll sich jetzt über Ostern ändern. Letztes Jahr hatte ich„Gesucht, unsere gemeinsame Herausforderung über Ostern“ weiterlesen

Kraftaufbau, volle Kraft gegen den vorbestimmten Weg

In Gengenbach während meiner Neurointensivwochen hatte ich zum Schluss des Aufenthalts gefragt, was kann ich zu Hause machen? Damit das Niveau, welches ich mir mühsam über 3 Wochen erarbeitet habe, nicht gleich wieder verschwindet. Muskeln haben ja die unheilvolle aber auch gerechte Eigenschaft, ohne die weitere Förderung diesen vorbestimmten Weg zu gehen. Antwort, am besten„Kraftaufbau, volle Kraft gegen den vorbestimmten Weg“ weiterlesen

Rückeroberung des Normalen

Gestern waren meine Frau und ich zum ersten Mal nach dem Schlaganfall am Maschsee. Früher bin ich dort viel gelaufen. Heute auch wieder, nur etwas langsamer und mit 3 Pausen. Aber ich finde, die Geschwindigkeit und vor allem die Ausdauer kann sich wirklich schon sehen lassen. Wir beide haben entschieden, wir wollen das jetzt öfter„Rückeroberung des Normalen“ weiterlesen

Wir sind am Tüfteln, weitere Alternativen gesucht

Ich fahre wieder Fahrrad. Dabei gibt es aber noch ein Problem, welches noch der Lösung harrt. Meine Frau und ich sind aber bereits am Tüfteln. Ich kann mein betroffenes Bein (rechts) nicht ganz gerade auf die Pedale setzen. Dadurch steht der Fuß nach außen und schlägt hinten mit der Ferse an das Kettenschutzblech an. Das„Wir sind am Tüfteln, weitere Alternativen gesucht“ weiterlesen